7. Oktober 2005

"Komm ins sonnige Texas", haben sie gesagt


Ich hätte nicht gedacht, dass ich mir hier einen Schirm kaufen muß, aber heute war es soweit. Richtig fieses Wetter und auch ganz schön kalt. Baeh! Dafür ist die Luft aber auch richtig frisch und sauber, es hat also auch seine Vorteile. Dumm war nur, daß ich zwei Kilometer durch den Regen laufen musste, vorbei an Autofahrern, die mich ansahen, als wäre ich ein Außerirdischer. Zu Fuß! Also wirklich. Dabei habe ich heute nur mein Auto abgegeben, damit nun endlich das Radio eingebaut werden kann.
Gestern war ich mit meinen Kollegen im Kino, in Serenity. Da ich die Serie "Firefly" nicht verfolgt habe, kann ich nicht wirklich sagen, ob es eine gelungene Adaption ist, aber es ist schon ein vergnüglicher Space-Western. Warum sich die Leute in der Internet Movie Database allerdings so überschlagen mit Lob kann ich nicht nachvollziehen.
Morgen geht es zum Enchanted Rock zum Klettern, John hat mir versprochen, daß es gutes Wetter geben wird. Wehe nicht!

4 Kommentare:

Anonymous Anonym sagte...

Das ging ja verdammt schnell mit deiner Mittelkonsole. Lässt Du Dir nun auch ein Dach montieren, wo es in Tecksaß tatsächlich regnen kann?

Thanks for nice movie tip!

TF

16:04

 
Anonymous Anonym sagte...

Yves will ein seriöses Bild von Dir. Soll ich ihm ein Familienfoto schicken, hä?!

TF

16:16

 
Anonymous Anonym sagte...

ja, serenity. ein nettes wiedersehen mit allen durch joss w. bekannt gewordenen gesichtern und wunderbaren dialogen wie:
"this is going to be pretty interesting"
"define interesting"
"oh god, oh god, we all gonna die."

plus einer frau, die sich geschmeidig prügel, was will man mehr?

08:26

 
Anonymous Regina sagte...

Unsereins muss hier ja leider offiziell noch bis November warten, bis wir Serenity auf der großen Leinwand sehen dürfen *schnüff*

Ich hab die Serie gesehen und kann's kaum erwarten, den Streifen endlich im Kino zu sehen! (Und ja, ich gebe zu, ich habe mir eine Jayne-Mütze zu Weihnachten gewünscht :-)

Das mit der IMDB ist ganz einfach: Sind so ziemlich alles Browncoats, will sagen, Fans der Serie. Und ich glaube, für Leuts, die den Kram eh schon kennen und mögen ist der Film schon ziemlich klasse.

Allerdings kann ich nicht beurteilen, ob einem was entgeht, wenn man die Serie vorher nicht gesehen hat...?

08:16

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite

 
www.hospitalityclub.org ...bringing people together!
Mein Eintrag bei www.hospitality.org