15. Dezember 2005

Gentlemen, start your, uhm, chairs...


Heute kam der Weinachtsmann in Form eines schwitzenden Truckfahrers vorbei und lud zwanzig große Pakete ab, in denen unsere neuen Bürostühle waren. Die sind von der gleichen Firma, die die Sitze für Ferrari macht. Manchmal ist es schon sehr niedlich, einen italienischen Chef zu haben...
Jetzt müssen wir ihn nur noch überreden, mit den Dingern eine Bürostuhlralley auf dem Parkplatz zu machen.

7 Kommentare:

Anonymous Anonym sagte...

Moin,

die Farbe passt. Aber wenn der Sitz nur halb so hart ist, wie in einem Ferrari, dann solltest du dir schnell eine gute Pflegerin suchen, die dir deinen wunden Hintern eincremt und -pudert....

Cato

08:28

 
Anonymous Anonym sagte...

Tja,

zu dumm, dass eine Pflegerin bei Andreas bestimmt eine ganz eigene Vorstellung von "Pflegeprogramm" hätte... ;)

KD

14:19

 
Anonymous Andrea sagte...

... was dann ja wieder zum wunden Hintern passen würde ...

Aber, hey, klasse Farbe! Will auch einen. Mit schwitzendem Lieferanten! :)

*a.

10:32

 
Blogger A-Capella-Herrencrême sagte...

Hüstel,

schon so manche "Pflegerin" soll ja durch "Handauflegen" wahre Wunder vollbracht haben...

Es steht und fällt eben alles mit der Auswahl des Personals!

Viel Spaß noch...

Dirk

10:41

 
Anonymous Andrea sagte...

Ihr verzeiht mir hoffentlich, aber ich fand in OpenBC eine hübsche Anekdote, die ich - terribly off-topic - einem Vielleser dieses blogs widmen möchte:

Neulich im Supermarkt. Ein kleines Kind plappert auf mich ein. Ich verstehe aus dem Gesabber nur die Worte "Mama bläbläbläbläbläblä weg". Das Kind ist ganz aufgeregt. Ich bin ganz aufgeregt und frage: "Na, erzähl mir doch erst mal, wie Du heißt."
Kind mit piepsiger Stimme: "Ich heiße Üffes."
"Wie bitte?"
"Üffes."
"Ähm, kannst du deinen Namen noch mal sagen?"
"Ühhee heee fffes!"
Glücklicherweise biegt da schon Üffes Mama um die Ecke. Sie schließt freudig den verloren geglaubten Zögling in die Arme.
"Sagen sie, wie heißt ihr Kind? Ich habe den Namen nicht richtig verstehen können."
"Mein Kind heißt Üffes."
"??? ... [...] Wie wird das denn geschrieben?"
"Üffes - Ypsilon Vau E Es"

Hehe... :)
*a.

11:04

 
Anonymous Yves Luther sagte...

Als unmittelbar Betroffener möchte ich die Quelle des OpenBC-Rip aus Chronistenpflicht nennen:

http://dasnuf.blogspot.com/2005/12/wie-alt-ich-tatschlich-bin-zeigen-mir.html

07:32

 
Anonymous Anonym sagte...

Was hat denn jetzt das -zugegeben etwas gewöhnungsbedürftige- Pflegeprogramm des Herrn Fabis mit kleinen Kindern zu tun?

09:18

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite

 
www.hospitalityclub.org ...bringing people together!
Mein Eintrag bei www.hospitality.org