10. November 2005

Depeche Möde in San Antonio


Als wir am SBC-Center in San Antonio angekommen waren, empfingen uns die Massen bereits mit "Andy, Andy!"- und "Dave, Dave!"-Rufen. David war ein wenig verschnupft, weil unsere Namen so verhunzt wurden, aber ich war froh, daß ihnen nicht aufgefallen war, daß Martin nicht bei uns war - er hatte sich mit seinem persönlichen Friseur im Tourbus eingeschlossen. Verdammte Prima Donna! Unsere Vorgruppe (die "Nekrösen Nematoden" aus Unna) hatte den zwanzigtausend Fans schon ordentlich eingeheizt und so wurden wir unter donnerndem Getöse begrüßt. Dave...id schwang die Hüften, zog sein Hemd aus, und dann haben wir es ihnen gegeben: erst etwas vom neuen Album, und dann die ganzen alten Hits: "Persönal Jesüs", "Pölicy öf Trüth" und sogar "I jüst cän't get enöff". Ein geiles Konzert. BHs flogen auf die Bühne, es kam zu Spontangeburten, Dave wälzte sich im eigenen Erbrochenen und ich onanierte in die erste Reihe - unsere übliche Show - denn wir wissen, was wir den Fans schuldig sind. Und nach zwei Zugaben konnten wir uns dann verschwitzt, aber glücklich in unsere Stretch-Limousinen verdrücken.

3 Kommentare:

Anonymous Jule sagte...

wer solche Fans hat… braucht keine Kritiker mehr. Bei deiner Beschreibung muss man einfach dabei gewesen sein, köstlich :)
Frage: wie sehen die ganzen Tattoos eigentlich aus, wenn die Davehaut alt und schlaff wird? Wird dann aus dem bösen Tiger ein dickes Hauskätzchen?

04:15

 
Anonymous Anonym sagte...

Bei Depeche Möde muss ich nochmal einen meiner Lieblingsartikel der letzten Jahre 'rauskramen:

http://www.clicknation.com/snoof/stuff/umlaut.pdf


mehr davon unter:

http://en.wikipedia.org/wiki/Heavy_metal_umlaut

@Jule: Zum Thema Alter: Wenn Andy "es" nur noch bis in die erste Reihe schafft, ist das schon ein Zeichen :-)

k.

04:36

 
Anonymous Yves sagte...

Sag mal, was ist das für ein Glanzlicht auf dem T-Shört? Ist das Lack? Du alter Lederstrumpf.

12:36

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite

 
www.hospitalityclub.org ...bringing people together!
Mein Eintrag bei www.hospitality.org