18. Dezember 2010

Bye, bye, Mike!


Mike Henry war seit 15 Jahren für den Poetry Slam in Austin verantwortlich und hat nun das Szepter an einen anderen abgegeben. Zu diesem Anlaß waren die Veteranen des Slam gekommen und haben ihre liebsten Stücke vorgetragen.

Eine Veranstaltung, die ich nicht verpassen wollte, auch wenn es ein wenig traurig war. Mike war mit seinem rauhen Stil schon die Seele des Slams. Ich bin jedenfalls gespannt, wie es weitergehen wird.

1 Kommentare:

Blogger Thomas sagte...

unbekannterweise: Schnief...

11:11

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite

 
www.hospitalityclub.org ...bringing people together!
Mein Eintrag bei www.hospitality.org