29. November 2010

Sectum Sempra!


Zwei meiner Improv-Kollegen haben die ersten sechs Harry-Potter-Filme auf der Bühne aufgeführt und dabei alle Charactere selbst gespielt.

Besonders beeindruckend war das Quidditch-Match und das völlig improvisierte Duell zwischen Draco Malfoy und Harry.

Geplant war eine Länge von einer Stunde, es wurden dann aber doch zwei. Phantastisch!
(Bilder von Michael Yew)

1 Kommentare:

Blogger Thomas sagte...

Avadakedavra! Da wär ich gern beigewesen...

08:09

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite

 
www.hospitalityclub.org ...bringing people together!
Mein Eintrag bei www.hospitality.org