31. August 2010

Sandsack


Bei meinem Sandsack ist eine Naht aufgegangen und ich wollte mal herausfinden, wie teuer eine Reparatur würde. Also habe ich ihn wieder zu dem Laden gebracht, wo ich ihn gekauft habe und hatte auch nur einen Auszug von meiner Kreditkarte dabei, nicht einmal die echte Quittung. Die haben mir das Ding sofort gegen einen neuen ausgetauscht, obwohl ich ja nun seit acht Monaten daraufherumprügele. Ich war sehr überrascht, das ist mal Kundenservice.

2 Kommentare:

Blogger Thomas sagte...

Die haben dich angeschaut und gedacht: kann nur durch einen Materialfehler kommen...

16:19

 
Anonymous Niels Christian sagte...

Der hat einfach schon schlechte Erfahrungen mit Kunden gemacht, die seit 8 Monaten an einem Sandsack trainieren.

00:34

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite

 
www.hospitalityclub.org ...bringing people together!
Mein Eintrag bei www.hospitality.org