13. Juni 2010

Regen in der Küche


Aha. Nicht genug Freon in der alten Klimaanlage, daher fror der Luftschlauch zu und Wasser begann aus der Anlage zu laufen. Durch die Küchendecke direkt auf den Boden. Und wenig später kam dann auch die Decke selbst runter. Meh. Und natürlich an einem Sonntag...

1 Kommentare:

Blogger Thomas sagte...

... und das heißt jetzt für das Haus: wegschmeißen und ein neues aus dem Supermarkt holen?

10:14

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite

 
www.hospitalityclub.org ...bringing people together!
Mein Eintrag bei www.hospitality.org